Ferien in Mecklenburg-Vorpommern - herzlich willkommen bei Frau Murawski

.

Unternehmungen

Wenn Sie von Erholung pur genug haben ist es Zeit, sich den Sehenswürdigkeiten der näheren Umgebung zuzuwendem.

An erster Stelle möchte ich Waren/Müritz, das Venedig des Nordens, wie es liebevoll von den Einheimischen genannt wird, nennen. Im Zentrum erwartet das MÜRITZEUM, Deutschlands größtes Aquarium für einheimische Süßwasserfische, seine Besucher. Einige 100m weiter, in der Gerhard-Hauptmann Allee, können Sie im zauberhaften Garten des blauen Müritzwasserhauses Keramiken und andere Kunstformen einheimischer Künstler bewundern.

Und die größten Schiffsschrauben der Welt sind auf dem Hof der Mecklenburger  Metallguß GmbH zu sehen.

Im Müritz-Nationalpark können Sie sich von der Natur verzaubern lassen und die Ruhe und Schönheit der Landschaft genießen. Auch in Meck-Pomm gibt es neuerdings eine sog. Gartenroute, wozu ganz in der Nähe Ihrer Unterkunft das kleine Dörfchen Lehsten mit seiner Büdnerei und einem bemerkenswerten Gartengelände gehört. Unbedingt zu empfehlen!

Ein lohnendes Ausflugsziel ist auch das Wisentgehege in Jabel (Damerow) oder der Ivenacker Tiergarten und seine 1000-jährigen Eichen.

Frischen Ziegenkäse und 100 Lieferanten der Rohstoffe für diesen bekommen Sie auf dem Ziegenhof in Krase zu sehen.

Und wem es nach Gruseln ist, besuche die alte  Burg Penzlin mit dem Museum für Magie & Hexenverfolgung.

Für Kinder ist auch ein Besuch des Tier-und Umweltparkes Güstrow ein absolutes "Muß".

 

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

  • Fahrradfahren
  • Wandern
  • Golf
  • Inlineskating
  • Jogging
  • Reiten
  • Angeln

Dieser Artikel wurde bereits 3670 mal angesehen.



.